hitenergie.de hitenergie.de

hitenergie.de

Sicherheit

Google Safebrowsing Sicher

Status: Sicher

Website Antivirus Sicher

Status: Sicher

Downloads: Sicher

Popups: Sicher

Links: Linked to green sites

Social Reputation

Webutation Reviews Nein

sehr gut: 8

gut: 0

neutral: 1

schlecht: 5

sehr schlecht: 6

WOT (Web of Trust) Sicher

Vertrauenswürdigkeit: Sicher

Händlerzuverlässigkeit: Sicher

Datenschutz: Sicher

Jugendschutz: Sehr gut

Wikipedia Keine Links

Links: Keine Links

Jugendfrei / Jugendschutz Sicher |

URL: hitenergie.de

IP: 91.194.181.230

60 100
Kalkuliere...
Eigentümer der Webseite?
Hier klicken!
Daumen hoch
0
Daumen runter
loading forever and having a lot of false information! terrible website!
von gravatar BeviB (User) - am 31. Jan 2014 - 01:13 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
The experience is so bad from this site i really don't even wanna talk about. Regards.
von gravatar EgisT (User) - am 25. Jan 2014 - 01:29 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
Warnung an alle sich mit diesem Energiedienst einzulassen. Schlechter Service Mahnungen und Inkasso ohne Rechnungen. Unseriös von hinten bis vorne
von gravatar CorinnaM (neu hier!) - am 20. Sep 2013 - 16:59 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
Test - ich kenne die Seite nicht. Ich will nur prüfen, ob das, was ich hier schreibe, auch auf fb sichtbar ist.
von gravatar DrNo (neu hier!) - am 26. Aug 2013 - 20:58 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
Ich habe noch nie so einen mieserablen Kundenservice erlebt. Ich versuche denen seit Mai klarzumachen, daß ich ein Guthaben in Höhe von 93 Euro habe - was machen die - schicken mir laufend Mahnungen. Mein Dauerauftrag wird irgendwohin gebucht, nur nicht auf mein Konto und jetzt mach ich schon... Mehr zeigenwieder 4 Wochen rum, daß die überhaupt mal anfangen dieses Geld zu suchen. Einschreiben, Telefonate, Mails auf nichts gibt es Reaktionen. Es reicht jetzt - ich wechsel den Anbieten.
von gravatar GerlindeM (neu hier!) - am 15. Jul 2013 - 09:01 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
thaks you

i like
von gravatar TriznaT (User) - am 12. Jul 2013 - 10:49 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
Ich kann mich der letzen Bewertungen nur anschließen
von gravatar thetruestarr1337 (User) - am 10. Jul 2013 - 22:10 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
Den vorgenannten Bewertungen ist im Prinzip nichts hinzuzufügen, außer dass sich die Abzockerei nicht geändert hat:
-eklatant - bewusst(?) -falsche Jahresabrechnung/ Korrektur nach 10 (!) Monaten
- zu Unrecht eingeschaltetes Inkassobüro wegen einer angeblich zu recht bestehenden Mahngebühr i.H.v. 3.-€/ Gesamtforderung dann 43.-€
-Bitte nach Kontoabgleich vergeblich geäußert
... Mehr zeigen- und so könnte ich noch zig andere Beispiele folgen lassen
von gravatar HajoD (neu hier!) - am 20. Jun 2013 - 16:10 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
WARNUNG,WARNUNG,WARNUNG,WARNUNG,WARNUNG,WARNUNG

Dies ist der allerletzte Laden.Ich rate niemanden dort Strom anzumelden.So einen schlechten Kundenservice habe ich noch nie Erlebt.Einfach nur ein absoluter "Sauladen".
Nehmt euch vor diesem Anbieter in acht..... Mehr zeigenDie kennen nur Betrug und geben einen nicht das zuviel gezahlte Geld zurück.
Ich warte schon fast ein Jahr auf meine fast 1000€.
Wie unverschämt können solche Anbieter nur sein....

WARNUNG,WARNUNG,WARNUNG,WARNUNG,WARNUNG,WARNUNG
von gravatar MikeG2 (neu hier!) - am 04. Apr 2013 - 15:46 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
Ohne weiteren Kommentar veröffentlich ich hier ganz sachlich meine Erfahrungen mit HitEnergie. Ziehen Sie selbst Ihre Schlüsse daraus!

16.05.2012
meine Beschwerde über Kundenservice / Rechnungsfehler / Email-Bombardement... Mehr zeigen
Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte nehmen Sie in protokollarischer Kurzform den Sachverhalt zum Stand unserer Beschwerde wie folgt zur Kenntnis:

01.03.2011 Vertragsabschluss Neukunde /Mtl. Zahlungen (Abbuchungen) 125 EUR.

16.04.2012 Fehlerhafte Abschlussrechnung.

16.04.2012 Anruf in Ihrer „Hotline“, Hinweis auf den Fehler und Bitte um entsprechende Korrektur und NICHTABBUCHUNG des falsch berechneten (zu hohen) Betrags.

16.04.2012 Zusätzlich zum Telefonat Email an 'servicestrom@hitenergie.de' mit dem Betreff: „Reklamation zu Jahresrechnung, Rechnungsnummer xxxxxx“

04.05.2012 (!) Eingang einer Lesebestätigung dieser Email durch Katja Gebhardt [kgebhardt@eg-factory.de]; im Auftrag von; Service HitStrom [servicestrom@hitenergie.de]

ab dem 04.05.2012 durchgehend weiterer Empfang von Emails mit dem Betreff: „Nicht gelesen: Reklamation zu Jahresrechnung, Rechnungsnummer xxxxxx“

Die ersten ca. 20 Emails dieser Art habe ich noch freundlich als mögliche Panne in Ihrem System behandelt und gelöscht. Als der Zufluss dieser Mails, deren Absender übrigens variiert, am Folgetag immer noch nicht aufhörte, habe ich Ihre „Hotline“ erneut kontaktiert.

Erlauben Sie mir den Hinweis, dass, egal zu welchen Tageszeiten man Ihre Hotline erreichen will, Wartezeiten von bis zu 15 Minuten und mehr in Kauf genommen werden müssen, bevor man überhaupt aus der sehr nervenden Warteschleife von einem „Kundenberater“ empfangen wird – auch das ist schlichtweg eine Zumutung!
Die Sachbearbeiterin sprach in Bezug auf die Email-Massen von einer „technischen“ Panne und versprach, die Angelegenheit umgehend weiterzuleiten und für Abhilfe zu sorgen.

16.00 Uhr. Da immer noch kein Stopp der Emails vorlag, habe ich die Firma eg-factory, die scheinbar als Ihr Partner die elektronische Post verwaltet, kontaktiert Leider gab es bei der eg-factory aber keinen kompetenter Ansprechpartner bzw. jemanden, der willig war, mein Problem entgegenzunehmen. Stattdessen gab man mir wieder die Telefonnummer von Hitenergie 0800 2030507.

07.05.2012 (16.15 Uhr) Erneuter Anruf bei Hitenergie (15 Minuten Warteschleife): Ihr Mitarbeiter Herr W. hat alles notiert und wolle es weitergeben, der Fehler solle in 1-2 Tagen behoben sein. Herr W. bestätigte ebenfalls, dass der Abrechungsfehler dokumentiert sei und behoben werde.

07.05.2012 (20.30 Uhr) Erhalt einer Entschuldigungsmail von Hitstrom. Man wolle alle Fehler beheben.

ab dem 08.05.2012 Weiterhin täglicher Empfang der omiösen „Nicht-Gelesen-Mails“ (Spitzenwert heute am 16.05.2012 mit 30 Mails innerhalb einer Stunde, völlig inakzeptabel!

08.05.2012 Entgegen der Zusage, den Fehlbetrag NICHT abzubuchen (der Betrag steht Ihnen gar nicht zu!) erfolgt Abbuchung von über 200 EUR von meinem Konto. 3 Wochen nach meinem Einspruch und Bekanntwerden des Fehlers!

Gerne erwarten wir Ihre abschließende Stellungnahme zu dem gesamten Vorgang bis zum 31.05.2012.

Sollte der Zufluss der Unmengen von Emails nicht sofort abgestellt werden, erwägen wir Anzeige bei der Bundesnetzagentur. Dies kann ggf. zur Sperrung Ihres Internetzugangs führen.
Sollte der von Ihnen zu Unrecht abgebuchte Betrag nicht bis zum 31.05.2012 zurückgezahlt, bzw. mit der nächsten Monatsvorauszahlung verrechnet worden sein, kündigen wir unseren Vertrag (und gleichzeitig auch den Gasvertrag) fristlos.
Zugleich wird die Angelegenheit dann unserem Rechtsanwalt übergeben.
Eine sachliche Veröffentlichung des gesamten Vorgang auf entsprechen Foren behalten wir uns natürlich ebenfalls vor.
Wenn wir übrigens so mit unseren Kunden umspringen würden, könnten wir unseren Dienstleistungsbetrieb noch heute schließen.


25.07.2012 Anwalt eingeschaltet

Brief des Anwalts:
Herr H. hat mich mit der Wahrnehmung seiner Interessen beauftragt.
Mir liegt Ihr Mahnschreiben vom 16.07.2012 vor. Leider sind Sie weder in diesem Schreiben noch zuvor auf die zahlreichen Beschwerden von Herrn H. eingegangen. Vorsorglich überreiche ich noch einmal eine Kopie des Schreibens von Herrn H. vom 16.05.2012. Die angeforderte korrigierte Abrechnung für den Zeitraum 01.03.2011 - 29.02.2012 hat Herr H. bisher nicht erhalten. Die korrekte Abrechnung würde zu einer Reduzierung der Abschlagszahlungen führen. Herr H. ist nicht bereit einen „Kredit“ in Form von zu hohen Vorauszahlungen zu gewähren. Ohne ordnungsgemäße Abrechnung sind die Vorauszahlungen zu hoch angesetzt und damit nicht fällig. Bitte veranlassen Sie die Übersendung der korrigierten Rechnung bis zum 03.08.2012.

13.08.2012 endlich korrigierte Jahresabrechnung (als Download) erhalten

27.09.2012 erneuter Brief meines Anwaltes:
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte mich im Namen von Herrn H. bereits mehrfach bei HitEnergie in Chemnitz gemeldet. Das erste Schreiben hatte zumindest den Erfolg, dass eine Rechnungskorrektur vorgenommen wurde. Ich habe zwar keine Antwort erhalten. Die Unterlagen konnte Herr H. lediglich im Internet einsehen. Deutlich wurden Forderungen und Buchungen dadurch allerdings nicht. In der Anlage überreiche ich die Kopie meines letzten Schreibens an HitEngerie in Chemnitz. Herr H. will selbstverständlich die berechtigten Stromkosten zahlen. Derzeit werden keine Abbuchungen vorgenommen und es ist auch nicht bekannt, welche Vorausleistungen erbracht werden müssen. Herrn H. ist eine transparente Auflistung von Kosten und Vorauszahlungen zur Verfügung gestellt werden.
In der Hoffnung, dass von Ihnen eine Antwort erfolgt verbleibe ich
Mit freundlichen Grüßen


Ein Fazit möge der Leser dieser Zeilen selbst ziehen!
von gravatar hghomi (neu hier!) - am 30. Sep 2012 - 09:14 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
Finger weg von Hit-Energie. Haben Das und Strom gekündigt. Zuerst sollten wir 250€ erstattet bekommen. Ha, nun haben wir eine Rechnung über eine 350€ erhalten. Haben beim GAS mehr als den doppelten Verbrauch berechnet, obwohl der richtige End-Zählerstand durchgegeben wurde, haben wir heute noch vom Grundversorger bestätigt bekommen. Übrigends hat... Mehr zeigendas auch Hit-Energie per Mail bestätigt. Jetzt wird uns mit rechtlichen Konsequenzen usw. gedroht. Nach Aussage von Beratungsstellen ist das wohl deren masche. Erhöhten Verbrauch in Rechnung stellen und dann mit Anwalt, Schadenersatz drohen in der Hoffnung das die Kunden einknicken und bezahlen. Absolute Schweinerei!!!! Ich könnte immer weiter schreiben. wir haben nämlich schon seit dem erstan Tag ärger mit dem Verein.
von gravatar hitshit (neu hier!) - am 05. Sep 2012 - 19:14 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
Hitenergie hat einen Grotten schlechter Service. Nicht zu empfehen !! Sucht euch lieber einen anderen Lieferanten. Sie machen Fehler und der Kunde muß dafür zahlen. Sie buchen viel zu hohe Abschlagszahlung ab und wenn man die dann zurück buchen lasst, stellen Sie Dir noch eine Gebühr dafür in Rechnung.... Mehr zeigenDas muß man sich mal vorstellen. Frech ohne Ende und uneinsichtig.

Thomas
von gravatar Highwayjam (neu hier!) - am 10. Aug 2012 - 17:27 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
Thank you!
Please sign in:http://www.solartech.cn/
von gravatar solartech8 (neu hier!) - am 11. Jul 2012 - 11:16 | melden
Daumen hoch
0
Daumen runter
Bin seit 11 Monaten bei Hitenergie und habe den Stromvertrag gekündigt. Hatte bis heute keine Probleme. Aber wenn man das hier so liest dann kann man sich wohl auf so einiges gefast machen. Habe auch bei denen einen Gasvertrag zu laufen! Dieser Vertrag läuft noch über 11 Monate.
Ich habe gehört,... Mehr zeigendass das Unternehmen eine Rechnung innerhalb von 6 Wochen zustellen muss.
von gravatar Chris50 (neu hier!) - am 11. Mr 2012 - 18:15 | melden
Bewerte diese Seite

BETA Wir werten die neusten Social-Media-Signale (für hitenergie.de)
von Twitter, Facebook und Google+ aus, um ein Bild von der öffentlichen Meinung zu bekommen.

Social Share

Google+: 12

Twitter: 0

Facebook: 108

Visibility Stats

Traffic Rank:
367,844
Page Rank:
2
Facebook Share:
85
Facebook Like:
23
Google+ Like:
12
Twitter Share:
0

Webutation-Zertifkat auf deiner Website einbinden

Das Siegel lädt asynchron um die Geschwindigkeit Ihrer Website nicht zu beeinträchtigen!

hitenergie.de

Bitte Code einfach kopieren und in Ihre Website einfügen!

hitenergie.de

Bitte Code einfach kopieren und in Ihre Website einfügen!

Über hitenergie.de

Startseite: HitEnergie

Eigentümer & Service

Malware Reminder Score updaten Adresse bearbeiten Webseite verwalten

Subdomains Relevanz ?

Wikipedia Trust Links Relevanz ?

Status von hitenergie.de

Website ist online!

Zuletzt überprüft am 27. Sep 2014 - 15:14


Website Ping Test: hitenergie.de down?