barbara-uder.de barbara-uder.de

barbara-uder.de

Sicherheit

Google Safebrowsing Sicher

Status: Sicher

Website Antivirus Sicher

Status: Sicher

Downloads: Sicher

Popups: Sicher

Links: Gut

Social Reputation

Webutation Reviews Sicher

sehr gut: 0

gut: 0

neutral: 0

schlecht: 0

sehr schlecht: 0

WOT (Web of Trust) n/a

Vertrauenswürdigkeit: n/a

Händlerzuverlässigkeit: n/a

Datenschutz: n/a

Jugendschutz: n/a

Wikipedia Keine Links

Links: Keine Links

Jugendfrei / Jugendschutz Sicher |

URL: barbara-uder.de

IP: 89.110.129.55

100 100
Kalkuliere...
Eigentümer der Webseite?
Hier klicken!

Service & Kontakt

Uder
Mozartstraße 98
85521 Ottobrunn
Deutschland
☎ +49 89 6098294
Daumen hoch
0
Daumen runter
Von den Reiseleitungen von Frau Uder nach Sri Lanka kann ich nur dringend warnen bzw. abraten. Frau Uder lockt mit Superpreisen und individueller Betreuung durch ihren Reiseleiter vor Ort namens Thushara. Beide vermitteln zunächst den Eindruck von Seriosität, Frau Uder verbürgt sich für Thushara, dieser würde nur ausgewählte Geschäfte bei... Mehr zeigenden Rundreisen anzusteuern und entgegen der Gepflogenheit des Landes noch nie einen Rupi Provision zu kassieren oder kassiert zu haben. Genau das Gegenteil ist der Fall. Ich war auf zwei Reisen in Sri Lanka erst mit Thushara, dann seinem Schwiegervater unterwegs. Abgesehen davon, dass ich bei der zweiten Reise um 3.30 h am am Flughafen stand und keiner da war mich abzuholen, steuern sie ausschließlich Ziele mit weit überhöhten Preisen an, tun so, als würde man sie dort nicht kennen. Das vereinbarte Zeichen dafür, dass Provision für jeden ausgegeben Rupi an sie zu zahlen ist, ist dass sie demonstrativ im Geschäft eine Zeitung lesen und Tee trinken. Ein Zeichen dafür, dass anschließend richtig kassiert wird. (Angesprochen darauf hat Thushara schlussendlich zugegeben dass alles genau so liefe und dies das System wäre, wie es in Sri Lanka üblich sei) Thushara und Frau Uder kassieren für die Reisevermittlung ohen Flug übrigens und zusätzlich die Provision, die ich auf 1/3 des Einkaufspreises schätze. Das geht bei den Holzwerkstätten los, über die Seidenmanufaktur bis hin zur Edelsteinmine. Überall sind Frau Uder und Thushara fleißig dabei. Selbst beim Transfer zum Flughafen sind sie mit 40 € Provision dabei. Eine einfache Taxifahrt vom Flughafen ins Maha Gedara kostet 7000 rps, rund 40 €. Frau Uder kassiert 120 € hin und zurück. Hinzu kommt, dass die Fahrer angewiesen sind, die Autobahn nicht nutzen, kostet ja immerhin 300 Rupes = 1.80 €. Dafür spart man aber rund 45 Minuten Fahrtzeit. Die gebuchten Hotels werden weit überteuert abgerechnet. Rabatte werden nicht weiter gegeben usw. Mit wurde das Hotel in Kandy mit z.B. 120 € / Nacht berechnet. Da ich aber eine Kopie der Rechnung im Hotel erbat, konnte ich feststellen, dass eine Übernachtung tatsächlich 60 € kostete. Die Krönung war ein Besuch im als "staatlich" ausgegebenen Spicegarden, der zu weit überhöhten Preisen seine Produkte verkauft. Übrigens: "Staatliche" Spice Garden gibt es auf Sri Lanka gar nicht. Cremes die dort für 2800 rps verkauft werden git es am Markt in Knady für 600 rps. Dafür fährt einen der Fahrer von Frau Uder dort aber nicht hin, geschweige denn, dass einem dieser empfohlen wird. Schlussenlich bin ich mit dem Tuktuk dorthin. NIcht besser war eine Fahrt in die Teeplantagen in Kandy. Ich wollte anhalten, was Thusharas Schwiegervater verbot, er wolle nämlich an einem "anderen Restauran am Wasserfall" anhalten. Hier handelte es sich um eine kantinenartige Massenabfertigung, an der schon ca 20 Reisebusse zur "Abspeisung" standen. Ich war alleine und betand darauf, sofort weiter zu fahren, woraufhin Thisharas Schwiegervater erwiderte, dass das, was für 2500 deutsche Turisten bereits gut war, wohl gut genug für mich sei, und in einem Raum verschwand, zu dem ich keinen Zutritt hatte. Die Kantine für die Fahrer und Reiseleiter nämlich. Klar, dort bekam er kosteloses Essen, weil er mich angekarrt hatte. Für die Rundreise von 3 Tagen habe ich 750 € bezahlt, (laut schriftlicher Bestätigung von Frau Uder nur deren Selbstkosten). Der Fahrer bekam von Frau Uder täglich 500 rps, für vier Tage also 2000 Rps. ganze 16 € also. Kein Wunder ,dass er ständig um Trinkgeld bettelte und den erbetenen einen Abstecher von 10 km nach Kandalama nur gegen Vorkasse von 2000 rps machte. Auf meine Beschwerde bei Thushara, der schlussendlich ins, wie immer, wunderbare Maha Gedara kam, verprach dieser mir, das zu viel bezahlte Geld abzurechnen und mir sofort zu erstatten. Wir berechneten gemeinsam einen Überschluss von 320 €, doch anstatt diese mir zu geben verließ Thushara das Hotel. Das wars mit Frau Uder und Thushara. Ich kann nur empfehlen Finger weg.
von gravatar SusanneS2 (neu hier!) - am 01. Apr 2013 - 18:32 | melden
Bewerte diese Seite

BETA Wir werten die neusten Social-Media-Signale (für barbara-uder.de)
von Twitter, Facebook und Google+ aus, um ein Bild von der öffentlichen Meinung zu bekommen.

Social Share

Google+: 0

Twitter: 0

Facebook: 50

Visibility Stats

Traffic Rank:
n/a
Page Rank:
2
Facebook Share:
37
Facebook Like:
13
Google+ Like:
0
Twitter Share:
0

Webutation-Zertifkat auf deiner Website einbinden

Das Siegel lädt asynchron um die Geschwindigkeit Ihrer Website nicht zu beeinträchtigen!

barbara-uder.de

Bitte Code einfach kopieren und in Ihre Website einfügen!

barbara-uder.de

Bitte Code einfach kopieren und in Ihre Website einfügen!

Über barbara-uder.de

Barbara Uder

Ueber Ayurveda und Meehr koennen Sie qualitativ hochwertige Ayurvedakuren und Rundreisen in Sri Lanka buchen.><meta name=

Eigentümer & Service

Malware Reminder Score updaten Adresse bearbeiten Webseite verwalten

Subdomains Relevanz ?

Wikipedia Trust Links Relevanz ?

Status von barbara-uder.de

Website ist online!

Zuletzt überprüft am 24. Okt 2014 - 22:23


Website Ping Test: barbara-uder.de down?